Hallo, Gast!





Forumstreffen dieses Jahr vom 12.-14. Juni 2015 bei Wilfried in Koblenz !

Frage zum Thema MP3-Wiederegabe im Auto
Offline
Caine
Member


****

84
9
01 10
#31
(15-02-2010, 21:00)das_passt schrieb: ich habe folgendes radio gekauft. inkl usb und aux anschluss

kdc-w4044ua

kostete umgerechnet etwa 130 €. MP3 abspielen funktioniert tadellos. Aux-Froneingang habe ich jedoch noch nie gebraucht. Aber damit hättest du beide Möglichkeiten.
Habe mir justament den kleineren Bruder Kenwood KDC-W3044 gekauft, natürlich mit grüner Beleuchtung. Erster optischer Eindruck: Das passt gut zum Delta bzw. dessen Cockpitbeleuchtung. Und Front-Aux oder USB brauchte ich nicht, deshalb also eine Nummer kleiner...

Caine
[Bild: 3596-gke-kdcw3044g.jpg]
Offline
turbino
Señor Member



Premium-User
567
35
06 09
#32
Hallo,
hab mir jetzt auch was neues geleistet. Sony gt434u für 89 Euronen bei ACR.

Alex


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
[Bild: banner3.jpg]
ChristianM
Unregistered



 
#33
wie sich hier jetz 3 leute nen neues radio holen^^
Offline
turbino
Señor Member



Premium-User
567
35
06 09
#34
Hier nochmal 2 Bilders für die unentschlossenenIcon_wink

Und ja, die Hintergrundbeleuchtung vom Klimabedienteil geht immer noch nichtIcon_neutral

Alex


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
[Bild: banner3.jpg]
ChristianM
Unregistered



 
#35
(09-03-2010, 19:35)turbino schrieb: Hier nochmal 2 Bilders für die unentschlossenenIcon_wink

Und ja, die Hintergrundbeleuchtung vom Klimabedienteil geht immer noch nichtIcon_neutral

Alex

ich hätt gern deinen tacho^^
Offline
StefanB
Popcorn-Fraktion


*******

5.310
282
03 07
#36
(09-03-2010, 19:37)murgskater schrieb:
(09-03-2010, 19:35)turbino schrieb: Hier nochmal 2 Bilders für die unentschlossenenIcon_wink

Und ja, die Hintergrundbeleuchtung vom Klimabedienteil geht immer noch nichtIcon_neutral

Alex

ich hätt gern deinen tacho^^

Ich habe noch einen Tacho hier, wenn Du Interesse hast Wink
[Bild: signatur.jpg]
ChristianM
Unregistered



 
#37
(09-03-2010, 19:42)StefanB schrieb:
(09-03-2010, 19:37)murgskater schrieb:
(09-03-2010, 19:35)turbino schrieb: Hier nochmal 2 Bilders für die unentschlossenenIcon_wink

Und ja, die Hintergrundbeleuchtung vom Klimabedienteil geht immer noch nichtIcon_neutral

Alex

ich hätt gern deinen tacho^^

Ich habe noch einen Tacho hier, wenn Du Interesse hast Wink

wir hatten ja schon paar mal drüber philosophiert^^ wenn das 1:1 austauschbar wäre und der tacho die korrekte speed anzeigt würd ichs beim nächsten mal wenn ich in köln bin tauschen Wink
Offline
thomerl
Senior Member



Premium-User
267
5
03 08
#38
Da bin ich ja nur noch still mit meinem zehn Jahre alten Blaupunkt. Dafür passt sich das Teil so richtig schön zeitgenössisch in das ganze Interieur ein.

Dafür hab ich aber ein Gerät, dass ich auch noch mit meinen Wurstfingern bedienen kann und der CD-Wechsler passt auch noch unter die Rückbank. Und damit den keiner sieht hab ich den (etwas dünneren, im gleichen Material wie im Kofferraum) Teppich aus meinem ersten Lancia (Dedra mit umklappbarer Rücksitzbank) und den Wechsler da drunter versteckt, wenn ich mal mit umgeklappter Bank fahre..
Macht so richtig was her der Teppich, wenn man die Rücksitzbank umlegt ;-)

Und nach der Garantiezeit kann man ja am Radio rumlöten:
Und weil ich keine weiße Tastenbeleuchtung wollte hab ich entweder die Lämpchen mit Lampenlack in grün bepinselt oder in meinem zweiten Radio die gelben LEDs in grüne getauscht. Das war eine Sch**arbeit bei diesen SMD-LEDs. hab doch prompt 1-2 verschmorgelt...
Offline
Caine
Member


****

84
9
01 10
#39
(04-03-2010, 18:05)Caine schrieb: [Bild: 3596-gke-kdcw3044g.jpg]
Hallo,

ich hole den alten Thread nach oben, denn ich könnte ein paar Tipps gebrauchen. Wie oben geschrieben, hatte ich mir vor einem Jahr das Kenwood KDC-W3044 geholt. Leider bin ich mit dem Teil gar nicht zufrieden. Optisch passt es hervorragend zum Delta, aber was mich extrem stört, ist die Empfindlichkeit des CD-Players. Selbst kleine Straßenunebenheiten (bei den Schäden durch den Winter keine Seltenheit) quittiert der Player mit Aussetzern, CD-Musike bei Kopfsteinpflaster kann ich total vergessen. Da war meine alte (optisch unpassende) Panasonic-HU um Welten besser.
Was ich nur brauche: Eine HU mit CD-Player, MP3-fähig, USB nicht nötig. Schlichtes und elegantes Design passend zum Delta-Cockpit, also auch grüne Beleuchtung. Und natürlich nicht so empfindlich bei Unebenheiten. Wer hat mit welchem Modell gute Erfahrungen gemacht?

Danke.
Caine
ChristianM
Unregistered



 
#40
Also ich habe ja das JVC, weiter oben steht das genaue Modell und habe keinerlei Probleme mit CD-Wiedergabe!
Offline
mawo
Member


****

204
22
01 11
#41
möchte mich hier auchmal zu wort melden!

grundsetzlich ist die beste audioquelle immer noch eine original cd!
je nach qualität der anlage (also radio, verstärker und lautsprecher) hört man selbst wenn man eine original cd 1 zu 1 brennt einen qualitätsunterschied! von mp3 will ich da jetzt gar nicht reden.

wenn jemand einen radio sucht der qualitativ ausgezeichnet ist, mit usb und bluetooth freisprech, kann ich nur den Alpine CDE-126BT empfehlen!

http://www.alpine.de/produkte/product-singleview/cd-head-units/cde-126bt.html

wenn man natürlich lautsprechertechnisch so 50 euro dinger eingebaut hat und ne billigendstufe, ist es natürlich pups-egal ob die quelle jetzt ne cd, ein mp3 file oder gar über bluetoothübertragung vom handy kommt. Wink

mfg max

Offline
battlecore
Supersüß und Supersexy



Premium-User
4.635
131
10 08
#42
In ein italienisches Auto gehört immer Alpine. Fertisch aus. Icon_mrgreen
Jedenfalls beim Radio.
Wers nicht ausprobiert, weiss nicht was ihm um die Ohren geflogen wäre.

[Bild: battlecore.jpg]
Offline
Snakepit
Administrator


*******

550
15
10 08
#43
(20-03-2011, 09:32)mawo schrieb: von mp3 will ich da jetzt gar nicht reden.

Und nochmal: vom ständigen Wiederholen wirds nicht richtiger.
MP3 ist deutlich besser als sein Ruf! Ein gut kodiertes MP3 ist von einer
Originalaufnahme kaum zu unterscheiden. Ich wette, dass du jeden Blindtest im ABX Verfahren verlieren würdest.

@Micha: meine Pios klangen im Delta immer besser als die Alpines Big Grin

Viele Grüße
Pit
Offline
battlecore
Supersüß und Supersexy



Premium-User
4.635
131
10 08
#44
Pioneer? Naja..ok könnt ich vielleicht noch durchgehn lassen Icon_mrgreen

Beim MP3 kommts ja auch noch auf den Encoder an mit dem das MP3 erstellt wurde. Der Fraunhofer-Encoder ist immer noch sehr gut, bei 256kb hört man nur einen Hauch Unterschied, bei über 300 wirds langsam unhörbar.

Allerdings ist die Platzersparnis dann auch relativ gering und der Encodierungsaufwand nicht unerheblich.

Ich hab mit Sound Limit ganz gute Erfahrungen gemacht, das istn brauchbares Programm. Die üblichen Encoder die bei Brennprogrammen dabei sind würd ich allesamt nicht benutzen. Hab noch keinen gesehn der tauglich war um Qualitativ gute Arbeit zu machen.
Wers nicht ausprobiert, weiss nicht was ihm um die Ohren geflogen wäre.

[Bild: battlecore.jpg]





1 Gast/Gäste



Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017 MyBB Group.
MyTrade theme by XSTYLED © 2014.